UPDATES

Mehr entdecken durch Begrenzte Forschung mit Barschwa!

Pokémon GO

Trainer,

Es ist Zeit, deine Forschungskompetenzen zum Einsatz zu bringen und Feldforschungsaufgaben auszuführen, die sich näher mit einer bestimmten Pokémon-Art beschäftigen – jetzt gibt es die Begrenzte Forschung! Das Wasser-Pokémon Barschwa mag zwar recht unscheinbar aussehen, aber man kann viel Neues über das Fisch-Pokémon lernen! Drehe die Fotoscheibe der PokéStops in deiner Nähe, um Feldforschungsaufgaben zu erhalten, die zu einer Begegnung mit Barschwa führen. Und mit etwas Glück findest du vielleicht sogar ein Schillerndes Barschwa! Hier sind die Infos:

Wann

  • Europa, Mittlerer Osten, Afrika und Indien: 19. Januar 2019 von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr UTC (GMT +0)
  • Amerika und Grönland: 19. Januar 2019 von 11:00 Uhr bis 14:00 Uhr PST (GMT -8)
  • Asien-Pazifik: 20. Januar 2019 von 12:00 Uhr bis 15:00 Uhr JST (GMT +9)

Details

  • Erhalte Begrenzte Forschungsaufgaben durch das Drehen der Fotoscheiben an PokéStops.
  • Schließe die Begrenzten Forschungsaufgaben ab, um Barschwa zu begegnen.
  • Vielleicht begegnest du einem Schillernden Barschwa!

Barschwa migrieren während der Begrenzten Forschung recht schnell, sieh dich also gut um! Solange du die Begrenzte Forschungsaufgabe während des Event-Zeitfensters erhalten hast, kannst du sie jederzeit abschließen. Vergiss nicht, dass du viele PokéStops besuchen musst, um neue Feldforschungsaufgaben zu erhalten und so vielen Barschwa wie möglich zu begegnen!


—Das Team von Pokémon GO