UPDATES

Macht euch auf Ärger gefasst: erhöhte Aktivität bei Team GO Rocket!

Pokémon GO

Trainer,

wir haben einige Nachrichten von Team GO Rocket abgefangen. Diese deuten darauf hin, dass sie planen, weitere PokéStops zu übernehmen und noch mehr Pokémon zu fangen! Ihr werdet demnächst eine erhöhte Aktivität von Team GO Rocket in eurer Umgebung feststellen. Wir sind uns leider sicher, dass das keine einmalige Angelegenheit sein wird. Wir informieren euch natürlich, wenn wir weitere Nachrichten abfangen, die auf ein solches Ereignis hindeuten!

Die Quellen enthalten folgende Informationen:

Die Übernahme ist für folgendes Datum geplant:

  • am Sonntag, den 24. November 2019 von 11 Uhr bis 14 Uhr in euer Zeitzone

Haltet die Augen nach Folgendem offen:

  • Team GO Rocket-Rüpel übernehmen in diesem Zeitfenster alle PokéStops!
  • exklusive Feldforschungsprojekte von Prof. Willow, mit denen wir mehr Informationen zu Team GO Rocket sammeln können

Euer Auftrag:

  • Kämpft gegen Team GO Rocket-Rüpel, sammelt Mysteriöse Teile, fertigt Rocket-Radare an und besiegt die Bosse von Team GO Rocket so oft wie möglich! Denkt daran: Wenn ihr den ersten Rocket-Radar hergestellt habt, könnt ihr zusätzliche Rocket-Radare im Shop kaufen.
  • Dabei könnt ihr Fortschritte bei der Spezialforschung "Ein langer Schatten" machen, die euch direkt zum wahren Boss von Team GO Rocket führt: Giovanni!

Teilt uns eure Erkenntnisse (und Siege!) mit #TeamGORocket in den sozialen Netzwerken mit. Wenn ihr Tipps und Tricks für den Kampf gegen die Bosse von Team GO Rocket benötigt, solltet ihr den Empfang von Pushbenachrichtigungen und E-Mails in der App aktivieren.

Wir zählen voll und ganz auf eure Hilfe bei der Forschung und beim Kampf gegen die lästigen Rüpel, die Bosse von Team GO Rocket und Giovanni. Let’s GO!

— Das Team von Pokémon GO