UPDATES

Herbstliche Pokémon, Beerenboni und Sesokitz zum Wechsel der Jahreszeiten

Pokémon GO

Trainer,

rund um die Welt ändern sich die Jahreszeiten. Mit dem Wechsel der Jahreszeiten erscheinen anderere Pokémon in der Wildnis und schlüpfen aus Eiern, bestimmte Beereneffekte werden verstärkt, Feldforschungen und befristete Forschungen zum Thema Beeren finden statt und Sesokitz erscheint zum ersten Mal in Pokémon GO!

Datum und Uhrzeit

Von Freitag, den 9. Oktober 2020 um 8 Uhr bis Montag, den 12. Oktober 2020 um 13 Uhr (Ortszeit)

Besonderheiten

  • Egal, ob in eurer Region Herbst oder Frühling ist, überall florieren Pflanzen. Während dieses Events sind Beeren doppelt so effektiv, wenn ihr sie euren Kumpel-Pokémon füttert. Außerdem erhaltet ihr doppelte Bonbons für das Fangen von Pokémon, denen ihr eine Sananabeere gegeben habt. Darüber hinaus erhaltet ihr mehr Beeren beim Drehen der Fotoscheiben von PokéStops und Arenen!
  • Pokémon spüren den Wechsel der Jahreszeiten! Daher werdet ihr die folgenden Pokémon häufiger in der Wildnis antreffen: Myrapla, Vulpix, Lorblatt, Hoothoot, Mogelbaum, Yanma, Tannza, Zigzachs, Samurzel, Knilz, Burmy (Pflanzenumhang) und Tarnpignon.
  • Mit Glück könnt ihr Schillernden Vulpix begegnen, die aus der Kanto-Region stammen!
  • Herbstliche Pokémon schlüpfen aus 5-km-Eiern.
  • Das Jahreszeiten-Pokémon Sesokitz erscheint zum ersten Mal in Pokémon GO! Das Fell und der Geruch dieses Pokémon ändert sich mit dem Wechsel der Jahreszeiten. Haltet Ausschau nach Sesokitz in der Herbstform!

In einigen Teilen der Welt färben sich die Blätter rot und die Tage werden kürzer. Mit dem Wechsel vom heißen Sommer zum kühleren Herbst schlüpfen schon bald auch einige andere Pokémon aus Eiern. Auf diese und einige andere aufregende Änderungen könnt ihr euch ab Montag, den 12. Oktober 2020 um 13 Uhr bis Montag, den 19. Oktober 2020 um 22 Uhr (Ortszeit) freuen.

Mit dem Jahreszeitenwechsel lohnt es sich, die einfachen Freuden den Lebens zu genießen. Es ist auch die perfekte Zeit für Selbstreflexion. Wer weiß? Vielleicht erfahrt ihr etwas Neues über euch selbst!

Achtet wie immer auf eure Umgebung, wenn ihr Pokémon GO spielt, und haltet euch an die Verordnungen von Gesundheitsbehörden. Änderungen an kommenden Events sind vorbehalten. Wir halten euch über unsere Social-Media-Kanäle, Push-Mitteilungen und E-Mails auf dem Laufenden. Informationen zu den aktuellen In-Game-Events und Featureupdates findet ihr in diesem Hilfe-Center-Artikel.

—Das Team von Pokémon GO