UPDATES

Illuminierende Legenden Y: Yveltal gesellt sich in Pokémon GO zu Xerneas – und Team GO Rocket sorgt für Ärger!

Illuminierende Legenden Y: Yveltal gesellt sich in Pokémon GO zu Xerneas – und Team GO Rocket sorgt für Ärger!

Trainer,

nachdem Xerneas vor Kurzem in Pokémon GO aufgetaucht ist, wird beim Illuminierende Legenden Y-Event auch das Legendäre Pokémon Yveltal zum ersten Mal erscheinen! Das hat zur Folge, dass Unlicht-Pokémon häufiger in der Wildnis erscheinen und Pam-Pam aus Eigenartigen Eiern schlüpft.

Es scheint jedoch, als hätte auch Team GO Rocket Wind von Yveltals Ankunft bekommen – und das heißt wie immer nichts Gutes! Sie planen wohl, in der ersten Woche des Illuminierende Legenden Y-Evnts weitere Pokémon zu Crypto-Pokémon zu machen. Wir brauchen eure Hilfe, um diese zu retten! Berichten zufolge haben einige Team GO Rocket-Rüpel vor, ihre Kampftaktik zu ändern. Möglicherweise begegnet ihr dann Rüpeln, die sich auf andere Pokémon-Typen als bisher spezialisiert haben oder werdet sogar von mehreren Team GO Rocket-Rüpeln gleichzeitig zum Kampf herausgefordert.

In der zweiten Woche des Illuminierende Legenden Y-Events stehen wieder Fee-Pokémon und auch Evoli im Mittelpunkt. Ihr fragt euch, warum?

Natürlich, weil Feelinara in Pokémon GO eingeführt wird! Das Bindungs-Pokémon ist eine Weiterentwicklung von Evoli, die in der Kalos-Region entdeckt wurde. In der Galar-Region gibt es ein Märchen, in dem das wunderschöne Feelinara ein fürchterliches Drachen-Pokémon besiegt – welches Pokémon wäre also besser als Feelinara geeignet, um dieses Event rund um Unlicht-Pokémon zu vollenden? Freut euch also bei Teil 2 des Illuminierende Legenden Y-Events auf diesen feenhaften Bezwinger von Dunkelheit, Angst und Drachen!

Datum und Uhrzeit für Teil 1

Von Dienstag, den 18. Mai 2021 um 10 Uhr bis Montag, den 24. Mai 2021 um 20 Uhr (Ortszeit)

Besonderheiten von Teil 1

  • Yveltal erscheint in Raid-Kämpfen der Stufe 5 zum ersten Mal in Pokémon GO: Dieses Legendäre Pokémon vom Typ Unlicht und Flug wurde zuerst in der Kalos-Region entdeckt. Wenn seine Schwingen und sein Schwanzgefieder rot leuchten, entzieht es Lebewesen deren Energie. Yveltal kann während des ganzen Events in Raid-Kämpfen herausgefordert werden.
  • Pam-Pam schlüpft aus Eigenartigen Eiern: Uns wurde berichtet, dass während des Events und danach außerdem die folgenden Pokémon aus 12-km-Eiern schlüpfen, die ihr von Team GO Rocket bekommt: Baldorfish, Larvitar, Absol, Pionskora, Ganovil, Zurrokex, Gladiantri, Skallyk und Kapuno.
  • Unlicht-Pokémon erscheinen häufiger in der Wildnis, haltet also die Augen nach Hunduster, Kanivanha und anderen Pokémon offen.
  • Fehlen euch noch Pokémon, die beim Illuminierende Legenden X-Event erschienen sind? Dann habt ihr Glück, denn viele von ihnen kehren zurück! Freut euch auf wilde Pokémon wie Parfi, Flauschling und Viscora.
  • Schließt die Befristete Forschung rund um Team GO Rocket vor dem Ende des Events ab, um Unlicht-Pokémon wie Galar-Zigzachs zu begegnen.
  • Die folgenden Pokémon schlüpfen aus 7-km-Eiern: Alola-Rattfratz, Alola-Mauzi, Alola-Sleima, Sniebel, Fiffyen, Skunkapuh und Felilou.
  • In Raid-Kämpfen erscheinen Unlicht-Pokémon wie Alola-Mauzi und Xerneas. Im Blogbeitrag zu den Events im Mai könnt ihr nachlesen, welche Pokémon in Mega-Raids erscheinen.
  • Bei exklusiven Feldforschungsprojekten begegnet ihr Unlicht-Pokémon wie Galar-Zigzachs und Zurrokex.
  • Während des Events könnt ihr Galar-Zigzachs begegnen, wenn ihr AR-Kartierungsaufgaben abschließt.
  • Ihr könnt eine Lade-TM verwenden, damit ein Crypto-Pokémon die Lade-Attacke Frustration vergisst.

Darüber hinaus muss die Trainer-Community zusammenarbeiten, um möglichst viele Team GO Rocket-Rüpel zu besiegen. Wenn euch das gelingt, schaltet ihr Boni für die zweite Hälfte des Events frei! Die Spieler auf der ganzen Welt haben von Samstag, den 15. Mai 2021 um Mitternacht bis Sonntag, den 23. Mai 2021 um 23:59 Uhr UTC Zeit, um gemeinsam insgesamt 25 Millionen Team GO Rocket-Rüpel zu besiegen. Wenn das Ziel erreicht wird, ist von Dienstag, den 25. Mai 2021 um 10 Uhr bis Montag, den 31. Mai 2021 um 20 Uhr (Ortszeit) der folgende Bonus aktiv:

  • Für die restliche Dauer des Events erhaltet ihr dreimal so viele Fang-EP.
  • Mit Glück begegnet ihr einem Schillernden Galar-Zigzachs! Auch nach dem Event ist es noch möglich, einem Schillernden Exemplar zu begegnen.
  • Galar-Zigzachs erscheint für die restliche Dauer des Events in Raid-Kämpfen der Stufe 1.

Unabhängig davon, ob diese Belohnungen freigeschaltet werden, hat die zweite Woche des Illuminierende Legenden Y-Events für alle Trainer einiges zu bieten.

Datum und Uhrzeit für Teil 2

Von Dienstag, den 25. Mai 2021 um 10 Uhr bis Montag, den 31. Mai 2021 um 20 Uhr (Ortszeit)

Besonderheiten von Teil 2

  • Feelinara wird in Pokémon GO eingeführt! Ihr könnt Evoli zu Feelinara entwickeln, indem ihr es zu eurem Kumpel-Pokémon macht und Herzen verdient.
  • Evoli, Trasla, Parfi, Flauschling und weitere Pokémon erscheinen zusammen mit einigen der Unlicht-Pokémon aus Teil 1 des Events häufiger in der Wildnis.
  • Die folgenden Pokémon schlüpfen aus 7-km-Eiern: Evoli, Pii, Fluffeluff, Togepi, Azurill, Parfi und Flauschling.
  • Einige Weiterentwicklungen von Evoli erscheinen in Raid-Kämpfen der Stufe 3! Freut euch auf Aquana, Blitza, Flamara, Psiana und Nachtara.
  • Bei exklusiven Feldforschungsprojekten könnt ihr Evoli, seinen Weiterentwicklungen und anderen Pokémon begegnen.
  • Bei exklusiven AR-Kartierungsaufgaben könnt ihr euch Knurspe verdienen.
  • Im Shop findet ihr neue Artikel im Stil von Feelinara für euren Avatar!

Achtet wie immer auf eure Umgebung, wenn ihr Pokémon GO spielt, und haltet euch an die Verordnungen von Gesundheitsbehörden. Änderungen an kommenden Events sind vorbehalten. Wir halten euch über unsere Social-Media-Kanäle, Push-Mitteilungen und E-Mails auf dem Laufenden. Informationen zu den aktuellen In-Game-Events und Featureupdates findet ihr in diesem Hilfe-Center-Artikel.

—Das Team von Pokémon GO