UPDATES

Teil 1: Zeit und Teil 2: Raum des Hyperbonus-Events stehen bevor!

Teil 1: Zeit und Teil 2: Raum des Hyperbonus-Events stehen bevor!

Trainer,

ihr habt beim Pokémon GO Fest 2021 wirklich Unglaubliches in der Arena für die Globale Herausforderungen geleistet: Alle 24 Herausforderungen wurden gemeistert! Zur Belohnung veröffentlichen wir nun wie üblich weitere Informationen zu den diesjährigen Hyperbonus-Events.

Wie ihr wisst, ist beim Pokémon GO Fest 2021 plötzlich das Mysteriöse Pokémon Hoopa erschienen und hat mächtig Unruhe gestiftet, indem es alle in Pokémon GO bekannten Legendären Pokémon in Raid-Kämpfe beschworen hat. Doch Hoopa macht auch jetzt noch weiter: Als Nächstes erscheinen wohl die Legendären Pokémon Dialga und Palkia in Raid-Kämpfen. Durch die Anwesenheit dieser Pokémon wird der Fluss der Zeit gestört und der Raum gekrümmt. Es scheint zwar nicht so, als würde Hoopa sich noch einmal zeigen, doch wir behalten die Situation im Auge. Für den Moment können wir euch nur verraten, was euch bei Teil 1 und Teil 2 des diesjährigen Hyperbonus-Events erwartet.

** Hyperbonus, Teil 1: Zeit**

Der Fluss der Zeit wurde gestört – Teil 1: Zeit des Hyperbonus-Events beginnt! Dialga erscheint ab jetzt in Raid-Kämpfen der Stufe 5 und Pokémon aus verschiedenen Zeitaltern erscheinen häufiger. Deshalb erscheinen Fossilien-Pokémon wie Koknodon und Schilterus. Mit Glück begegnet euch sogar ein Schillerndes Koknodon oder Schilterus!

Teil 1: Zeit des Hyperbonus läuft von Freitag, den 23. Juli 2021 um 10 Uhr bis Dienstag, den 3. August 2021 um 20 Uhr (Ortszeit).

Besonderheiten

*Die folgenden Pokémon erscheinen von Freitag, den 23. Juli 2021 um 10 Uhr bis Freitag, den 6. August 2021 um 10 Uhr (Ortszeit) in Raid-Kämpfen:

  • Dialga erscheint in Raid-Kämpfen der Stufe 5. Mit Glück begegnet ihr sogar einem Schillernden Exemplar!
  • Magneton, Aerodactyl, Porygon2 und Golgantes erscheinen in Raid-Kämpfen der Stufe 3.
  • Icognito U, Koknodon, Schilterus, Bronzel und Klikk erscheinen in Raid-Kämpfen der Stufe 1. Mit Glück begegnet ihr sogar einem Schillernden Icognito U!
  • Unter anderem erscheinen die folgenden Pokémon häufiger in der Wildnis: Voltobal, Porygon, Amonitas, Kabuto, Puppance, Koknodon und Schilterus. Mit Glück begegnet ihr sogar einem Schillernden Koknodon oder Schilterus!
  • Die folgenden Pokémon schlüpfen aus 7-km-Eiern: Amonitas, Kabuto, Aerodactyl, Liliep, Anorith, Koknodon und Schilterus.
  • Schließt die Befristete Forschung ab, um Event-Pokémon zu begegnen. Diese Forschung ist von Freitag, den 23. Juli 2021 um 10 Uhr bis Dienstag, den 3. August 2021 um 20 Uhr verfügbar. Während des Events erhaltet ihr von PokéStops thematisch passende Feldforschungen.

** Hyperbonus, Teil 2: Raum**

Der Raum krümmt sich, deshalb erscheinen bestimmte Pokémon in Regionen, die nicht zu ihren natürlichen Habitaten zählen. Unter anderem erscheint Palkia in Raid-Kämpfen der Stufe 5, während Furnifraß und Fermicula in der Wildnis erscheinen. Auch Skaraborn erscheint zum ersten Mal weltweit in Raid-Kämpfen der Stufe 3. Mit Glück begegnet ihr sogar einem Schillernden Exemplar!

Teil 2: Raum des Hyperbonus läuft von Freitag, den 6. August 2021 um 10 Uhr bis Dienstag, den 17. August 2021 um 20 Uhr (Ortszeit).

Besonderheiten

*Die folgenden Pokémon erscheinen von Freitag, den 6. August 2021 um 10 Uhr bis Freitag, den 20. August 2021 um 10 Uhr (Ortszeit) in Raid-Kämpfen:

  • Palkia erscheint in Raid-Kämpfen der Stufe 5. Mit Glück begegnet ihr sogar einem Schillernden Exemplar!
  • Simsala, Kangama und Skaraborn erscheinen in Raid-Kämpfen der Stufe 3. Mit Glück begegnet ihr sogar einem Schillernden Kangama oder Skaraborn!
  • Icognito U, Schalellos (Westliches und Östliches Meer), Pygraulon und Psiau erscheinen in Raid-Kämpfen der Stufe 1. Mit Glück begegnet ihr sogar einem Schillernden Icognito U!
  • Unter anderem erscheinen die folgenden Pokémon häufiger in der Wildnis: Piepi, Somniam, Barschuft (Rotlinig und Blaulinig), Pygraulon, Furnifraß und Fermicula.
  • Die folgenden regionalen Pokémon schlüpfen aus 7-km-Eiern: Schalellos (Westliches und Östliches Meer), Barschuft (Rotlinig und Blaulinig), Furnifraß und Fermicula.
  • Schließt die Befristete Forschung ab, um Event-Pokémon zu begegnen. Diese Forschung ist von Freitag, den 6. August 2021 um 10 Uhr bis Dienstag, den 17. August 2021 um 20 Uhr verfügbar. Während des Events erhaltet ihr von PokéStops thematisch passende Feldforschungen.

Teil 3: Schwert und Schild des Hyperbonus-Events läuft von Freitag, den 20. August 2021 um 10 Uhr bis Dienstag, den 31. August 2021 um 20 Uhr (Ortszeit). Bei diesem Event erscheinen Pokémon aus der Galar-Region wie die beiden Legendären Pokémon Zacian und Zamazenta und Raffel, Schlaraffel, Wolly, Zwollock und Legios zum ersten Mal in Pokémon GO.

Wir danken noch einmal allen Trainern, die bei der Globalen Herausforderung mitgeholfen haben. Genießt die Boni und freut euch auf das Pokémon GO Fest im nächsten Jahr – und natürlich auf alle Abenteuer, die bis dahin auf euch warten!

Achtet wie immer auf eure Umgebung, wenn ihr Pokémon GO spielt, und haltet euch an die Verordnungen von Gesundheitsbehörden. Änderungen an kommenden Events sind vorbehalten. Wir halten euch über unsere Social-Media-Kanäle, Push-Mitteilungen und E-Mails auf dem Laufenden. Informationen zu den aktuellen In-Game-Events und Featureupdates findet ihr in diesem Hilfe-Center-Artikel.

—Das Team von Pokémon GO