UPDATES

Bei der Rivalenwoche erwarten euch rivalisierende Pokémon und Demeteros in der Tiergeistform!

Bei der Rivalenwoche erwarten euch rivalisierende Pokémon und Demeteros in der Tiergeistform!

Trainer,

manche Legenden entstehen aus Freundschaft, andere aus Rivalität. Die Legendäre Jahreszeit geht mit der Rivalenwoche weiter, bei der rivalisierende Pokémon im Mittelpunkt stehen. Dabei erscheinen Algitt und Scampisto zum ersten Mal in Pokémon GO! Außerdem erscheint die Tiergeistform von Demeteros zum ersten Mal in Raid-Kämpfen der Stufe 5.

Datum und Uhrzeit

Dienstag, den 13. April 2021 um 10 Uhr (Ortszeit) bis Sonntag, den 18. April 2021 um 20 Uhr (Ortszeit)

Besonderheiten

  • Algitt und Scampisto erscheinen in Pokémon GO: Ihr begegnet ihnen in der Wildnis, in Raid-Kämpfen und als Belohnung für Feldforschungsprojekte.
  • Demeteros in der Tiergeistform erscheint: Ihr könnt das Reichtum-Pokémon in Raid-Kämpfen der Stufe 5 herausfordern.
  • Beweist euch in der Arena für die Globale Herausforderung: Arbeitet mit Trainern auf der ganzen Welt zusammen, um möglichst viele Raid-Kämpfe zu gewinnen und für die Dauer der Rivalenwoche doppelt so viel Fang-Sternenstaub freizuschalten!
  • Für Rivalitäten bekannte Pokémon wie Kicklee, Nockchan, Makuhita, Meditie, Sengo und Vipitis erscheinen häufiger in der Wildnis.
  • Diese Pokémon schlüpfen während des Events auf 5-km-Eiern: Machollo, Rabauz, Elekid, Magby, Makuhita, Meditie, Sengo und Vipitis.
  • Auch die Raid-Kämpfe werden von rivalisierenden Pokémon übernommen! Dort erscheinen Pokémon wie Nidoqueen, Nidoking, Sengo und Vipitis!
  • Bei exklusiven Feldforschungsprojekten könnt ihr rivalisierenden Pokémon wie Algitt und Scampisto begegnen.

Achtet wie immer auf eure Umgebung, wenn ihr Pokémon GO spielt, und haltet euch an die Verordnungen von Gesundheitsbehörden. Änderungen an kommenden Events sind vorbehalten. Wir halten euch über unsere Social-Media-Kanäle, Push-Mitteilungen und E-Mails auf dem Laufenden. Informationen zu den aktuellen In-Game-Events und Featureupdates findet ihr in diesem Hilfe-Center-Artikel.

—Das Team von Pokémon GO